Der Schuh-Ständer


Einem Sklaven aus meinem Sklavenstall wird an diesem Tag eine ganz besondere Ehre zuteil. Er darf als Schuh-Ständer für meine scharfen Absätze herhalten. Er ist in vollkommender Ekstase.
Einen Schuh befestige ich auf seinem Gesicht, damit er mit seiner Nase meinen Duft inhalieren kann. Natürlich leckt er auch gleichzeitig die Innensohle meiner Schuhe sauber.
Den anderen Schuh befestige ich an seinem Schwanz…der natürlich, wie könnte es anders sein, in einem Keuschheitskäfig verschlossen ist. Ich amüsiere mich köstlich während er verzweifelt versucht, meinen Schuh zu ficken.

Kategorien:


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*